Honorar

Den Stundensatz bzw. Tagessatz teile ich Ihnen im persönlichen Kontakt mit. 

Meine Angebote sind keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen.

In der Regel können Aufwendungen für Coaching und Supervision als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Genauere Auskünfte erhalten Sie hierzu bei Ihrem Steuerberater oder beim Finanzamt.