Über mich

Ich interessiere mich für Menschen.
Für ihre Einzigartigkeit, ihre Gedanken,
Gefühle, Wirklichkeiten und Ziele,
durch die sie bewegt sind.

 

Leben ist...andere Menschen im Blick zu haben und sie bei Bedarf zu unterstützen. Diese Haltung hat mich von kleinauf geprägt und gehört zu mir.

Wohl deshalb führte mich meine Berufswahl zur Sozialen Arbeit. Seit dem Jahr 2000 bin ich hauptberuflich als Sozialarbeiterin in der Wohnungslosenhilfe tätig und begleite Frauen und Männer, die neben eingetretener Wohnungslosigkeit durch Bearbeitung meist multipler sozialer Schwierigkeiten ihre Lebenssituation verändern wollen. Nach einigen Jahren der Berufstätigkeit stieß ich auf die Weiterbildung „Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl“. Durch die Auseinandersetzung damit habe ich ein tieferes Verständnis zur Frage nach dem Sinn des Lebens erlangt und der Einstellung zu den großen Herausforderungen jedes menschlichen Lebens, dem Tod, dem Verlust und dem Leid. Frankls Menschenbild prägte meine Haltung in der Beratung.

Mein Interesse an der Psychotherapie führte mich im Jahr 2009 in die „amtsärztliche Prüfung“ zur Heilpraktikerin (beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie). Dies verhalf mir fortan zur qualifizierteren Einschätzung psychischer Belastungssituationen und Erkrankungen. 

Im Jahr 2008 begann ich an der Hochschule Osnabrück, Fachbereich Soziale Arbeit, „Beratung“ zu unterrichten, sowie Studenten supervisorisch in ihren ersten Arbeitseinsätzen zu begleiten und ich entdeckte meine Freude an der Lehrtätigkeit und der Beratungsarbeit mit Gruppen. 
 
2010 absolvierte ich die Ausbildung zum zertifizierten Personal und Business Coach bei Dr. Migge Seminare. 

Und 2011 gründete ich schließlich "Blick nach vorn“, mein Beratungsangebot für Menschen, die sich persönlich und beruflich weiterentwickeln möchten. 

Coaching, Supervision und logotherapeutische Beratung- ganz gleich, wie die Beratung ausgerichtet ist- sie erfolgt auf Augenhöhe und beinhaltet das gemeinsame Fokussieren Ihrer Anliegen und die Begleitung durch Fragen, Hypothesen, Wahrnehmungen und Methoden in Ihrem Prozess. 

 

Publikationen

  • Auf Augenhoehe...
    ("Auf Augenhöhe Veränderungsprozesse initiieren" wohnungslos 01/12, BAGW Verlag, Bielefeld)  
  • Hilfen bei der Suche...
    ("Hilfen bei der Suche nach einem sinnerfüllten Leben" wohnungslos 02/08, BAGW Verlag, Bielefeld)